Was ist COVID-19?

COVID-19 ist eine Krankheit, die durch das Virus namens schweres akutes respiratorisches Syndrom 2 Coronavirus (SARS-CoV-2) verursacht wird. SARS-CoV-2 ist ein neuer Coronavirus-Stamm, der erst im Dezember 2019 beim Menschen nachgewiesen wurde.

Der aktuelle Ausbruch von COVID-19 brach Ende 2019 aus und wurde am 11. März 2020 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Pandemie erklärt. Es ist die erste durch ein Coronavirus verursachte Pandemie.

Es gibt viele verschiedene Arten von Coronaviren. Obwohl sie hauptsächlich Tiere betreffen, können einige Menschen Menschen infizieren.

Medikamente und Impfstoffe zur Behandlung von COVID-19 (SARS-CoV-2)

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Arzneimitteln, die in der Europäischen Union (EU) zur Behandlung oder Vorbeugung von COVID-19 nach einer wissenschaftlichen Bewertung durch die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassen sind. Es enthält Einzelheiten zu anderen potenziellen Behandlungen und Impfstoffen, die die EMA während der Forschung und Entwicklung bewertet oder unterstützt.

Impfstoff-Aussichten COVID-19 (SARS-CoV-2)

Von der EMA zugelassene Behandlungen in der EU für COVID-19 (SARS-CoV-2)

PAXLOVID 150mg+100mg

Chemische Substanz: PF-07321332 + Ritonavir


PDF icon EMA broschüren
Packungsbeilage veröffentlicht : 27/01/2022
Packungsbeilage aktualisierung : 30/08/2022

Behandlungen mit Zulassungsantrag bei der EMA für COVID-19 (SARS-CoV-2)